Fußreflexzonentherapie


Die Fußreflexzonentherapie wurde von dem amerikanischen Arzt

Dr. William Fitzgerald (1917) „erfunden“ und von der Masseurin Eunice Ingham (1938) in Amerika und von Hanne Marquet(1958) in Europa weiter entwickelt und verbreitet.


Bei der Behandlung ertastet der Therapeut, ob es Verhärtungen oder schmerzhafte Stellen am Fuß gibt  und massiert solange,  bis der Schmerz nachlässt. Die Fußreflexzonentherapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die Blockaden in Körper lösen kann.


Die Fußreflexzonentherapie ist sehr angenehm und entspannend. Es wird nur ein sanfter Fingerdruck ausgeübt bzw. über verschiedene Stellen gestrichen.

Für ausführlichere Informationen in Bezug auf Beschwerden etc. können Sie mich gerne per Email oder Telefon kontaktieren.